Home | Impressum 
 

Vorstellung

Top-Leistungen

Einschränkungen

Versicherer

Beiträge

Online-Anfrage

 

Adresse:
AAG Assekuranz-Taschner GmbH
Säulner Staudenweg 5
D-83346 Bergen/Chiemgau
Tel. 08662 488000
Fax 08662 488088
E-Mail: post@aag.de

Top-Leistungen 

Privatpatient beim Zahnarzt bis zu 90% Erstattung - bei einer Regelversorgung der GKV 100% Erstattung

Erstattet werden Aufwendungen für zahnärztliche Leistungen für bei Vertragsabschluss vorhandene Zähne oder vorhandenen dauerhaften Zahnersatz sowie für Maßnahmen der Zahn- und Kieferregulierung bei Kindern, die durch Behandler mit Kassenzulassung durchgeführt werden.

Die Gebühren bei privatärztlichen Rechnungen sind im tariflichen Umfang innerhalb der Höchstsätze der jeweils gültigen amtlichen Gebührenordnungen erstattungsfähig.

Für bei Vertragsabschluss fehlende und noch nicht dauerhaft ersetzte Zähne sowie für vor Vertragsabschluss begonnene oder angeratene Behandlungen besteht kein Versicherungsschutz.

Klare Vorbedingungen - fairer und korrekter geht es nicht !

 

Top-Leistungen             

Erstattet werden unter Anrechnung der Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung insgesamt:

  • 100 % der im Rahmen der Regelversorgung der GKV in Rechnung gestellten Kosten für Zahnbehandlung und Zahnersatz,
    wenn die Rechnung keine privatzahnärztlichen Vergütungsbestandteile enthält. Darüber hinaus.....
  • 80 % der Kosten für Zahnbehandlung und Zahnersatz, wenn die Rechnung vollständig oder teilweise privatzahnärztliche
    Vergütungsanteile enthält. .

Bei Nachweis einer regelmäßigen ununterbrochenen jährlichen Teilnahme der versicherten Person an Vorsorgeuntersuchungen durch zahnärztliche Bestätigung (z.B. Vorlage des Bonusheftes) erhöht sich der maximale Erstattungsbetrag auf 85 % bei Nachweis von fünf Jahren und auf 90 % bei Nachweis von zehn Jahren.

Erfolgt eine Vorleistung der GKV nicht, wird ein pauschaler Betrag als Leistung der GKV angerechnet. Bei Zahnersatz beträgt dieser 40 % und bei Zahnbehandlungen 20 %. Gleiches gilt für Behandlungen im Ausland, wenn die GKV keine Vorleistung erbringt.

Für .......

Zahnersatzmaßnahmen: Zahnärztliche und zahntechnische Leistungen, einschließlich der damit im Zusammenhang stehenden Maßnahmen und erforderlichen Vor- und Nachbehandlungen für

  • Kronen,

  • prothetische Versorgung,

  • Brücken,

  • orale Implantate,

  • implantatgetragenen Zahnersatz,

  • Eingliederung von Aufbissbehelfen und Knirscherschienen.

Allgemeine Zahnbehandlungsmaßnahmen

  • allgemeine, konservierende und chirurgische zahnärztliche Leistungen,
  • Maßnahmen bei Erkrankungen der Mundschleimhaut und des Parodontiums,
  • Maßnahmen zur Behandlung von Wurzelerkrankungen
  • Erstellen eines Heil- und Kostenplans für Zahnersatz.
Inlays / Onlays:  Einlagefüllungen aus Metall, Kunststoff oder Keramik.

Funktionsanalytische und funktionstherapeutische Leistungen: 

  • Zahnärztliche Maßnahmen zur Diagnose, 
  • Behebung oder Besserung einer Störung der Funktion von Kiefergelenken, Kaumuskulatur und Zähnen.
Professionelle Zahnreinigung / Zahnprophylaxe (Zuschuss jährlich EUR 75,00)
  • Entfernung von Zahnbelägen, Zahnstein und subgingivalen Konkrementen mit Handinstrumenten, Ultraschallgeräten,Lasergeräten und Pulverstrahlgeräten.
Zahnärztliche Leistungen zur Zahnprophylaxe:
  • Erstellung eines Mundhygienestatus,
  • Aufklärung über Krankheitsursachen der Zähne und deren Verhinderung,
  • Fluoridierung von Zähnen, Behandlung von überempfindlichen Zähnen und Fissurenversiegelung.